M S L

Qualitätsmanagement

Seit 1996 verfügt unser Unternehmen über ein eigenes Qualitätsmanagementsystem für Medizinproduktehersteller, welches die Anforderungen der internationalen Norm EN ISO 13485 sowie der EG-Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte Anhang II erfüllt.

Es werden Auslegung, Beschaffung, Herstellung, Endkontrolle und Vertrieb eines Produkts im laufenden Betrieb von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle nach eindeutig definierten und allgemeinverbindlichen Standards geprüft und zertifiziert. Durch die tägliche Anwendung unseres Qualitätsmanagementsystems schaffen wir größtmögliche Sicherheit für die Beschaffenheit unserer Produkte.

Bestandteil unseres Qualitätsmanagementsystems ist auch die regelmäßige Messung und Bewertung der Kundenzufriedenheit, die z.B. im Rahmen von Besuchsberichten oder Versorgungsdokumentationen erfolgt. Dadurch stellen wir sicher, dass stets ein optimaler Service gewährleistet ist.

Durch die Ausstellung der Zertifikate wurde unserem Unternehmen für die Standorte Köln, Berlin und München bescheinigt, dass ein Qualitätsmanagementsystem in Bezug auf Hilfsmittel für Laryngektomierte und Tracheotomierte eingeführt wurde und dieses angewendet wird. Es unterliegt einer kontinuierlichen Überprüfung durch die Benannte Stelle.

Unsere Zertifikate finden Sie hier.