M S L
LARYVOX® System
LARYVOX® System

LARYVOX® PAD

Dichtplatte

Information

Artikelnummer: 48700
Auf den Merkzettel setzen

Haben Sie Interesse an diesem Produkt

Jetzt Anfrage stellen

Produkte Kontaktformular

Wir möchten Sie kontaktieren.
Damit wir Ihnen Antworten auf Ihre Fragen geben können, füllen Sie einfach das Formular aus. Wir kümmern uns um Ihr Anliegen und melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.
*Pflichtfelder
Wir informieren Sie gerne.
**Pflichtfelder für die zukünftige Kontaktaufnahme
Versand
Sie möchten aktiv werden?

Wenn Sie uns aktiv kontaktieren möchten, dann rufen Sie kostenfrei an:
0800 - 29 80 200

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@fahl.de

  • LARYVOX® PAD ist eine selbstklebende Dichtplatte aus weichem, hautfarbenen, medizinischen Silikon
  • Dient der Angleichung des Hautniveaus eines unregelmäßigen, tiefliegenden Tracheostomas und schafft so eine ebene Auflagefläche zur einfachen Fixierung einer Basisplatte
  • Durch den konisch verlaufenden Luftkanal wird bei der Ausatmung der Luftfluss durch das HME zentriert und der Druck auf die Basisplatte minimiert
    (besonders geeignet für Träger von Hands-Free Sprechventilen)
  • Die Haut um das Tracheostoma wird weniger gereizt und durch die erbrachte Abdichtung ist die Stimmbildung leichter
  • Nach ärztlicher Rücksprache kann das LARYVOX® PAD ebenfalls zur Abdichtung zwischen Tracheostoma und Trachealkanüle dienen
  • Durch die Materialeigenschaften und die ergonomische Form passt sich LARYVOX® PAD an die Haut um das Tracheostoma wie auch an das Schild der verwendeten Trachealkanüle an
  • Die plankonvexe Form des LARYVOX® PAD sorgt für eine hohe Qualität der Abdichtung und
    bewirkt gleichzeitig eine Polsterung zwischen Trachealkanüle und Tracheostoma
  • Neben des reduzierten Austritts von Sekret kann hierdurch auch eine Minimierung des seitlichen Vorbeiströmens der Atemluft erreicht werden und
    gleichzeitig eine Stabilisierung der Trachealkanüle im Tracheostoma erfolgen
  • Dadurch ist LARYVOX® PAD sowohl für beatmete Patienten geeignet als auch zur Verbesserung der Phonation, z.B. bei Trägern eines Shuntventils
  • In Verbindung mit einer Basisplatte können HME Filter mit 22 mm-Konnektor eingesetzt werden (z.B. LARYVOX® EXTRA HME)
Lieferumfang

Packung mit 2 Stück

Bestellhinweis

LARYVOX® PAD
PZN 16388503
Art.-Nr. 48700

Downloads
Gebrauchsanweisung

Produktdatenblatt DE

Produktdatenblatt EN

Produktdatenblatt FR