M S L
LARYVOX® System
LARYVOX® System

LARYVOX® PLUG 4mm

Verschlussstopfen

Information

Artikelnummer: 25810
Auf den Merkzettel setzen

Haben Sie Interesse an diesem Produkt

Jetzt Anfrage stellen

Produkte Kontaktformular

Wir möchten Sie kontaktieren.
Damit wir Ihnen Antworten auf Ihre Fragen geben können, füllen Sie einfach das Formular aus. Wir kümmern uns um Ihr Anliegen und melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.
*Pflichtfelder
Wir informieren Sie gerne.

Newsletter

„SCHON GEHÖRT?“
Kundenmagazin frei Haus

Hilfsmittelberatung

Versand
Sie möchten aktiv werden?

Wenn Sie uns aktiv kontaktieren möchten, dann rufen Sie kostenfrei an:
0800 - 29 80 200

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@fahl.de

  • Der LARVOX® PLUG Verschlussstopfen dient der kurzzeitigen Verwendung mit einem defekten Shunt-Ventil um transprothetische Flüssigkeitsleckagen (zentral durch das Shunt-Ventil) zu vermeiden
  • Der Verschlussstopfen ist nur vorrübergehend zu verwenden bis das Shunt-Ventil fachgerecht untersucht und ggf. ausgetauscht wird
  • Durch den Einsatz des LARVOX® PLUG wird das Verschlucken beim Essen und Trinken verhindert
  • Das Sprechen bei einliegendem Stopfen ist nicht mehr möglich
  • Das Sicherheitsband verhindert eine Aspiration des Verschlussstopfens
  • Der LARYVOX® PLUG wird unsteril und mit einem Einführstab geliefert
  • Erhältlich in zwei verschiedenen Größen für unterschiedliche Shunt-Ventil Typen (s. REF 25800)
Lieferumfang

Der LARYVOX® PLUG 4 mm wird unsteril und mit einem Einführstab geliefert.

Bestellhinweis

LARYVOX® PLUG 4mm
PZN 16703755
HMV 12.99.99.0006
REF 25810

Downloads
Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung Beileger

Produktdatenblatt DE

Produktdatenblatt EN

Produktdatenblatt FR