M S L
Trachealkanülen
Trachealkanülen

FAHL® Decannulation-Set

Artikelnummer: 48005
  • Im Rahmen der Behandlung von Patienten mit Trachealkanüle ist in vielen Fällen eine Dekanülierung das Ziel der Therapie.
  • Bei einer komplikationslosen, schrittweisen Entwöhnung von der Trachealkanüle kann eine Dekanülierung, mit dem Ergebnis das Tracheostoma endgültig zu verschließen, geplant werden.
  • Eine Dekanülierung kann durchgeführt werden, wenn die primäre Ursache für die Trachesotomaanlage nicht mehr vorliegt.
Auf den Merkzettel setzen
Druckansicht
Lieferumfang
  • LARYVOX® TAPE EXTRA FINE
    15 Stück, transparente und extrem dünne Basisplatte mit hervorragenden Klebeeigenschaften zur optimalen Anpassung an Bewegungen der Halsregion
  • LARYVOX® SEAL
    1 Stück, Verschlusstopfen mit 22 mm Adapter (KOMBI)
  • COMBIPHON® O2
    1 Stück, Sprechventil mit Multiadapter (22 mm / KOMBI und 15 mm / UNI). Die Silikonmembran ist mittig am Deckel fixiert und schließt im Ruhezustand das Sprechventil.
Bestellhinweis

FAHL® Decannulation-Set
HMV 12.99.99.0006
PZN 11220325
Art.-Nr. 48005

Downloads
Gebrauchsanweisung

Produktdatenblatt DE

Produktdatenblatt EN